Faustball
27Sep
Icon Faustball

Bezirk Frauen sind Meister

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 27. 09. 2021
  • Autor: Theresa Pinsker

Am Sonntag trafen unsere Bezirk Frauen auf heimischen Boden auf die Gegnerinnen aus Reichenthal und Münzbach.

In das erste Spiel gegen die Reichenthalerinnen starteten die Hirschbacherinnen mit einem guten Vorsprung den sie hervorragend halten und den Satz schließlich für sich entscheiden konnten. Der zweite Satz verlief nicht ganz so wie gewünscht, denn obwohl unsere Frauen bereits 8:4 im Führung waren gaben sie diesen aufgrund einiger Eigenfehler an die Gegnerinnen ab. Zu Beginn des dritten Satzes konnten die Hirschbacherinnen ihre gewohnte Leistung wieder abrufen und mit 6:3 in die zweite Satzhälfte starten. Erneut aufkommende Unruhe sowie unnötige Konzentrationsfehler führten letztendlich zum Satz und Spielverlust.

(1:2 – 11:6 | 8:11 | 9:11)

Nach dieser ersten Niederlage der Saison mussten die Hirschbacherinnen gleich im Anschluss gegen die Mannschaft aus Münzbach antreten. Die Heimmannschaft kämpfte um jeden Ball und aufgrund starker Abwehr- sowie Zuspielleistungen und die daraus resultierenden Rückschläge brachten den Hirschbacherinnen Punkt für Punkt. Der zweite Satz verlief ähnlich zum ersten denn auch in diesem Satz blieb unsere Mannschaft zwar nicht fehlerfrei jedoch konnten sie schlussendlich den Satz und Spielgewinn holen.

(2:0 – 11:6 | 11:6)

Mit diesem Sieg konnten die Hirschbacherinnen den Meistertitel sichern und sich somit für die Aufstiegsspiele qualifizieren. „Mannschaftlich haben wir heute nicht ganz das gezeigt was wir eigentlich können. Vor allem gegen Reichenthal wäre mehr zu holen gewesen. Hier waren wir etwas zu nervös. Alles in allem können wir mit dem Endergebnis jedoch mehr als zufrieden und jede einzelne auf einige coole Bälle stolz sein. Nach einer gelungenen Meisterfeier sind wir weiterhin motiviert und freuen uns auf die Aufstiegsspiele“ zeigt sich Abwehrspielerin Alexandra Denk zufrieden.

 

Foto: Sky’s Photography