30
03Sep
Icon Faustball

Siegplicht für Bundesligateams

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 03. 09. 2021
  • Autor: Markus Plank

Im Abstiegskampf helfen sowohl unseren Frauen uns als auch unseren Männern nur mehr zwei Siege in den abschließenden zwei Runden um eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Mit dem Rücken zur Wand wollen unsere Teams noch einmal ihr Können zeigen und die wichtigen Siege einfahren.

Heimrunde:
So. 05.09.2021 – 2. BL Männer – 15:00 Uhr – vs. Askö Seekirchen

1. BL Frauen:
Bereits am heutigen Freitag müssen unsere Frauen die Reise nach Höhnhart antreten um dort gegen den SC Höhnhart um den Klassenerhalt in der höchsten Österreichischen Spielkasse zu kämpfen. Leider kämpft man krankheitsbedingt etwas mit Personalproblemen und so muss Trainer Bachl Martin etwas improvisieren.
„Die Ausgangslage ist klar, sowohl wir als auch Höhnhart müssen heuten gewinnen, daher sind wir gespannt bei welchen Team die Nerven besser halten werden. Spielerisch war sehr viel gutes dabei in dieser Saison, nun müssen wir es auch in Ergebnisse umwandeln.“, zeigt sich die derzeit verletzte Kapitänin Malzner Johanna zuversichtlich für das wichtige Entscheidungsspiel. Spielbeginn in Höhnhart ist heute um 16:00 Uhr.

2. BL Männer:
Einer ähnlichen Ausgangslage stehen unsere Männer eine Klasse tiefer gegenüber. In der 2. Bundesliga muss unserem Team, aus den verbleibenden zwei Spielen, zwei Siege gelingen um noch eine realistische Chance auf den Verbleib in der Bundesliga zu haben.
Am Sonntag empfängt unser Team, in der letzten Heimrunde der Saison, das Team der Askö Seekirchen, die ebenfalls den Klassenerhalt noch nicht sicher haben.
„Wir wollen an unser Leistungsmaximum gehen, dann werden wir sehen was am Ende raus kommt. Jetzt stehen jedenfalls nur noch Endspiele auf dem Programm und jetzt können wir zeigen was unser Team auch nervlich kann, spielerisch hätten wir es jedenfalls drauf.“, zeigt sich Betreuer Ortner Wolfgang zuversichtlich für die wichtige Heimrunde.

Auch unsere Zweierteams sind am Wochenende im Einsatz. Unsere Männer müssen in der 1. Landesliga gegen die starken Teams von SC Höhnhart und Union Franking ran, unsere Frauen empfangen in der Bezirksliga am Samstag in Hirschbach den FBC Urfahr 2 sowie die SU Zwettl.