IMG_9657
09Aug
Icon Faustball

Turnier-Wochenende ein voller Erfolg!

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 09. 08. 2021
  • Autor: Markus Plank

Über ein großartiges Wochenende freut sich die Sektion Faustball. Am Samstag konnte den Teilnehmern und Zuschauern ein hochklassige Vorbereitungsturnier angeboten wurden. Am Sonntag ging nach einem Jahr Corona-Pause auch wieder die klassische Hirschbacher-Ortsmeisterschaft über die Bühne.

Samstag – Vorbereitungsturnier:
Mit über 10 Teams aus der 1. Bundesliga (Männer und Frauen zusammen) konnten sich die Zuschauer auf ein hochstehendes Teilnehmerfeld freuen.
Im Frauenbewerb konnten sich nach der Vorrunde die Mannschaften aus Freistadt, Seekirchen, Hirschbach und Froschberg für das Halbfinale qualifizieren. Nach sehenswerten Halbfinal- und Platzspielen konnte sich die DSG UKJ Froschberg, doch etwas überraschend, den erstmaligen Turniersieg bei den Frauen erkämpfen. Für das Team aus Hirschbach wurde es schlussendlich der gute 4. Endrang.
Bei den Männern konnten wir fast die ganze österreichische Faustballelite in Hirschbach begrüßen. Nach spannenden Vorrunden- und Zwischenrundenspielen kahm es zum Finale der beiden Bundesligisten Tigers Vöcklabruck und UFG Grieskirchen. In einem hochklassigen Endspiel kann sich schlussendlich der große Favorit aus Vöcklabruck mit einem 2:0 Erfolg den zweiten Turniersieg in Folge sichern. Für die Hirschbacher Bundesligatruppe reicht es zu einem 7. Platz, ehe es ab nächster Woche in der Liga um den Klassenerhalt geht.

Sonntag – Ortsmeisterschaft:
Bei der traditionellen Ortsmeisterschaft durften wir uns über 26 teilnehmende Teams freuen. Bei zu Beginn idealem Faustballwetter zeigten die Hobbyteams viel Spaß und Freuden bei den vielen Gruppenspielen. Nach einer kurzen Gewitterunterbrechung setze sich das Team „Mein persönlicher Favorit“ durch und sicherte sich den Ortsmeistertitel. Den Sieg in der Vereine-Wertung sicherte sich der „Sportvereins-Vorstand“, der als guter Gastgeber das 25-Liter-Bier-Fass den Zweitplatzierten „Union Team Pferd Perfekt“ überlies.

Im Großen und Ganzen freuen wir uns über eine sehr gelungene Veranstaltung und viele positive Rückmeldungen.

Ein großes DANKE gilt allen Helfern und Sponsoren, die dieses Turnier erst möglich machen.