DSCF0185
21Jun
Icon Faustball

1. BL Frauen – ohne Sieg im Grunddurchgang

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 21. 06. 2021
  • Autor: Markus Plank

Unsere Frauen mussten am Sonntag die weite Reise nach Wolkersdorf antreten um dort gegen die SPG Wolkersdorf/Neusiedl anzutreten. Die Partie hatte zwar auf die Tabellensituation keine Auswirkungen mehr, aber dennoch wollte man sich mit einer guten Leistung in die Sommerpause verabschieden.

Bei brütender Hitze musste man weiterhin, aufgrund der Verletzung von Kapitänin Malzner Johanna, mit einem 5er-Kader auskommen. Nach einigen Problemen in der Defensive ging der erste Satz relativ klar an den Gegner, ab diesem Zeitpunkt zeigte unser Team eine deutliche Leistungssteigerung. Die folgenden vier Sätze verliefen dann sehr ausgeglichen und es entwickelten sich spannende und hochklassige Ballwechsel, wie so oft in dieser Saison agierte man in den entscheidenden Phasen etwas zu hektisch und somit resultierte eine knappe 1:4 Niederlage.
„Wir konnten heute ab Satz Nr. 2 auf Augenhöhe agieren, müssen aber bei den Big-Points noch abgeklärter sein um in dieser Liga auch etwas mitnehmen zu können. Es waren im Grunddurchgang vielen wichtige neu Erfahrungen für unser neu formiertes Team. Auch wenn man diesen ohne Sieg abschließen musste gehen wir doch recht positiv in das Abstiegs-Play-Off im Herbst, konnten wir doch gegen die drei Gegner die uns erwarten (Höhnhart, Reichenthal, Wolkersdorf/Neusiedl) unsere besten Spiele abliefen und waren von einem Sieg nicht weit entfernt. Natürlich muss für den Klassenerhalt viel zusammenpassen, wir sind aber positiv dass wir, wenn wir unsere Leistung auf den Platz bringen, diesen schaffen können.“, analysiert „Ersatzbetreuer“ Plank Markus, der im Herbst wieder an Bachl Martin abgeben wird, das Spiel und die Saison.

SPG Wolkersdorf/Neusiedl – DSG SU Hirschbach
4:1 (11:6/11:9/14:12/9:11/11:8)