20160507-001-30-iloveimg-cropped-750x301
17Aug
Icon Faustball

BL Männer – 4:2 Erfolg im Bezirksduell gegen St. Leonhard

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 17. 08. 2020
  • Autor: Markus Plank

Bei schwierigen Platzverhältnissen können sich unsere Bundesligamänner zum Saisonauftakt einen 4:2 Auswärtssieg erkämpfen. Für unsere Zweite setzt es in der 1. Landesliga zum Saisonstart leider zwei knappe Niederlagen.

2.BL Männer:
Im ersten Spiel unter Neo-Coach Kaar Philipp zeigte unser Team ein geschlossene Mannschaftsleitung und konnte vor allem am Service eine nahezu fehlerfreie Leistung abrufen.
Nach drei ausgeglichen Sätzen konnte sich unser Team eine 2:1 Satzführung erspielen. Ab diesem Zeitpunkt wurde es aufgrund des starken Regens immer schwieriger ein geordnetes Spiel aufziehen und das Service wurde immer Spielentscheidender. In einer kämpferischen Partie mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten, kann sich unser Team in den folgenden Sätzen den 4:2 Erfolg erspielen.
„Zum Glück konnte unser Kapitän (Gossenreiter Manuel) durch eine Topleistung das Serviceduell für sich entscheiden. Wir können nach der schwierigen Vorbereitung aber auch mit der gesamten Mannschaftsleistung zufrieden sein.“, zeigt sich Abwehrspieler Mayer Klaus am Anschluss zufrieden mit der der Leistung zum Saisonstart.
Nächsten Woche geht es bereits am Freitagabend mit der ersten Heimrunde gegen die Union Schwanenstadt weiter.

1. LL Männer:
Für unsere Männer in der Landesliga gab es zum Saisonstart leider keine Punkte.
Nach einer, vor allem defensiv, nicht ganz idealen Leistung und der daraus resultierenden 1:3 Niederlage gegen U. Arnreit konnte sich unser Team im zweiten Spiel des Tages steigern. Gegen die starken Gastgeber von SPG Lichtenau/Haslach setzte es nach tollem Kampf erst im Entscheidungssatz eine knappe 2:3 Niederlage.
Für unsere Zweite geht es am kommenden Samstag mit den schwierigen Spielen gegen die beiden Meisterschaftsmitfavoriten von UFG Grieskirchen und SC Höhnhart weiter.