79245801_2571659912870192_7257605199563325440_o
02Dez
Icon Faustball

Frauen mit souveränen Auftaktsiegen & Männer weiterhin punktlos

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 02. 12. 2019
  • Autor: Markus Plank

Unsere Frauen starten mit zwei klaren 2:0 Erfolgen in die Bezirksliga. Für unsere Landesliga Männer reicht es trotz eine guten Leistung erneut zu keinen Punkten.

1. Landesliga Männer
Unsere Zweite empfing zur ersten Heimrunde der Saison am Sonntag in Hagenberg die beiden Meisterschaftsfavoriten von Union Waldburg und UKJ Froschberg 2.
Im ersten Spiel gegen unsere Nachbarn aus Waldburg zeigten unsere Jungs eine tolle Leistung ein konnte mit 1:0 & 2:1 in Sätzen in Führung gehen. Nach dem erneuten Satzausgleich durch die Gäste musste der fünfte Satz die Entscheidung bringen. Durch tolle Abwehraktionen und eine effektive Rückschlagleistung erspielte man sich eine deutliche 9:4 Führung und der Sieg war zu greifen nahe. Leider riss ab diesem Zeitpunkt der Faden um Service komplett und man verschenkte den Sieg schlussendlich mit zu viele unnötige Eigenfehler.
Im letzten Spiel des Tages gegen das 2er-Team der UKJ Froschberg konnte man nicht mehr ganz an die Leistung des ersten Spiels anknüpfen und gegen einen starken Gegner muss man somit eine doch recht klare 0:3 Niederlage einstecken.
Nach dem man nun nach vier Spielen noch punktlos da steht, aber trotzdem mit der gezeigten Leistung gegen die Topteams zufrieden sein kann, sollen am kommenden Wochenende die ersten Punkte im Abstiegskampf folgen.

Bezirksliga Frauen
Bereits am Samstag konnten unsere Frauen einen perfekten Saisonstart erspielen. Nach knapp 45 Minuten Spielzeiten standen die beiden klaren 2:0 Siege gegen FBC Urfahr 2 & U. Münzbach 2 fest und man kann sich bereits nach der ersten Runde an die Tabellenspitze setzten. „Das waren heute sicher nicht unsere Gegner um den Aufstieg, aber dennoch können wir zufrieden sein mit der sehr souveränen Vorstellung.“, zeigt sich Angreiferin Malzner Johanna zufrieden.

Unsere Bundesliga Männer waren dieses Wochenende spielfrei und kämpfen am nächsten Wochenende um die ersten Saisonpunkte.