FLA_III_Landesmeisterschaft_2019
06Nov
Icon American Football

2.Platz Oberösterreichische Landesmeisterschaft 2019

  • Kategorie: American Football
  • Datum: 06. 11. 2019
  • Autor: Tobias Freudenthaler

Am vergangenen Samstag stand für die HB Stags das letzte Saisonhighlight an, die erstmals ausgetragene Landesmeisterschaft. 6 Teams traten bei perfekten Verhältnissen am ABC in Linz an, um sich zum besten Flag Football Team Oberösterreichs zu küren.

Der erste Gegner der Stags waren die Blue Eleven aus Linz. Wie aus der Pistole geschossen legte die Stags Defense gleich los, und konnte den ersten Drive der Blue Eleven mit einer Interception beenden. Die daraus resultierende gute Feldposition konnte die Offense gleich zu einem Touchdown nützen, und auf 6:0 stellen. Ein weiterer Stopp der Defense, gefolgt von einem guten Drive der Offense, ermöglichte eine 12:0 Führung. Ein Score der Blue Eleven vor der Pause bedeutete einen 12:6 Halbzeitstand.  Auch die 2.Halbzeit verlief lange ausgeglichen und spannend, doch eine weitere Interception der Defense und 2 Scores der Offense sorgten für den am Ende doch klaren 25:12 Sieg der Stags.

Die Wels Huskies, eigentlich eine Tackle Football Mannschaft, stand als Gegner im 2.Spiel gegenüber. Leider gelang es den Stags nicht, den Schwung des ersten Sieges mitzunehmen. 2 Tiefe Pässe, bei denen die Stags Defense nicht gut aussah, brachten den Huskies 2 Touchdowns und eine 12:7 Führung. Eine taktische Umstellung in der Defense zeigte dann aber Wirkung, und von da an ließ die Defense nicht mehr viel zu. Da auch die Offense sehr gut in Schuss war, konnte das Spiel dann noch gedreht und sicher nach Hause gespielt werden, Endstand 39:20 für die Stags.

Nach den beiden Siegen stand man nun im Halbfinale, gegen die U18 Tackle Football Mannschaft der Steelsharks Traun. Hier gelang den Stags ein viel besserer Start, es konnten gleich die ersten Drives per Interception gestoppt werden. Und da die Offense fast nach Belieben scoren konnte, war man zur Pause bereits mehrere Scores in Front. Der Gegner konnte zwar in Halbzeit 2 noch ein wenig verkürzen, schlussendlich stand aber ein klarer 46:21 Sieg zu Buche.

Somit standen die Stags im Finale, in dem ein ungleich stärkerer Gegner wartete: das Flag Team der Steelsharks Traun, die jedes Jahr in der FLA, der höchsten Flag Football Liga in Österreich, spielen. Gleich zu Beginn merkte man die Klasse der Steelsharks, mit taktischem klugem und präzisem Spiel marschierten sie übers Feld und punkteten immer wieder. Doch auch die Stags Offense hielt gut dagegen und konnte mit variantenreichem Spiel zu punkten kommen. In Hälfte 2 bot sich ein ähnliches Bild, die Stags Defense versuchte alles, konnte jedoch die Steelsharks kaum bremsen. Durch ein paar Big Plays der Offense konnte man den Rückstand zwar auf einen Score verringern, am Ende gelang den Steelsharks aber noch eine Interception und sie konnten den Vorsprung noch vergrößern. Schlussendlich mussten sich die Stags nach hartem Kampf mit 25:45 geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz konnte man sich über den tollen 2. Platz freuen! Die Leistungen waren durchwegs sehr gut, es machte großen Spaß zu spielen und so war diese Landesmeisterschaft ein gelungener Abschluss für eine gelungene Saison. Damit verabschieden sich die Stags in die wohlverdiente Winterpause.