69746392_385304335468183_741548446074273792_n
03Sep
Icon Faustball

Gelungen Auftakt in den meisterschaftsfreien Herbst

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 03. 09. 2019
  • Autor: Markus Plank

Unsere Männer starteten am vergangen Wochenende in eine ungewöhnliche Herbstmeisterschaft.
Aufgrund der Umstellung auf eine Ganzjahresmeisterschaft bleiben diesem Herbst offizielle Meisterschaftstermine aus und so muss man sich bei diversen Testspielen und Turnieren fit halten.

Zum Auftakt spielte eine Delegation der Hirschbacher Männer am vergangen Samstag das Turnier der Union Inzersdorf. Bei heißen Temperaturen zeigte sich unsere Mannschaft spielfreudig und konnte trotz einer starken Vorrundengruppe den Aufstieg in die Zwischenrunde als Gruppensieger erspielen.
In dieser Zwischenrunde standen die Zeichen bereits auf Finaleinzug ehe man durch eine unnötige Niederlage im letzten Spiel gegen die erfahrene Mannschaft von TUS Kremsmünster diesen verschenkte und somit um Plätze 3./4. Spielen musste.
In diesem Spiel setzte man sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung klar mit 2:0 gegen die Union Münzbach durch und sicherte sich den tollen dritten Endrang.

„Wir sind heute zufriedenstellen in den Herbst gestartet, in dem wir uns für jede Mannschaft 2-3 Höhepunkte in Turnier- bzw. Testspielform setzten möchten, um die Spannung hoch zu halten und spielerisch Fortschritte zu machen.“, schildert Sektionsleiter Plank Markus die Planung für den sehr speziellen Herbst.