Team_2019
02Mai
Icon American Football

Zwei Siege beim Auftakt der Flag Liga Austria 3

  • Kategorie: American Football
  • Datum: 02. 05. 2019
  • Autor: Tobias Freudenthaler

Nach 3 tollen Jahren in der Einsteiger/Hobby-Liga FLS, entschlossen wir Stags uns dazu, an der offiziellen Meisterschaft des Österreichischen Football Verbandes teilzunehmen. Als Neueinsteiger steigen wir in der untersten Liga, der Flag Liga Austria 3, ein. Und diese Liga startete am vergangenen Samstag in Hausmannstätten, nahe Graz, in die neue Saison.

Nachdem am Osterwochenende im dreitägigen Trainingslager die letzten Schliffe an  Technik, Taktik usw. verfeinert wurden, machten wir uns top vorbereitet früh morgens auf in die steirische Hauptstadt.

Voller Spannung starteten wir in unser erstes Spiel gegen die Gastgeber, die Graz Beavers 2. Und von der ersten Sekunde an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die Offensivreihen beider Teams konnten fast nach Belieben Punkten, von langen Touchdownpässen über Trickspielzüge war alles dabei. Schlussendlich konnten die Beavers das Spiel ganz knapp mit 34:32 gewinnen.

Ins zweite Spiel des Tages, gegen die ebenfalls aus Graz kommenden Styrian Studs 2, ging vor allem unsere Defense noch motivierter, wollte man doch die Offense besser unterstützen, als es im ersten Spiel gelang. Doch angetrieben von ihren lautstarken Fans, waren es die Studs, die als Erste punkten konnten und einen Touchdown vorlegten. Es dauerte aber nicht lange, bis unsere Offense ebenfalls übers Feld marschierte und einen Touchdown nachlegen konnte. Eine Interception durch unsere Defense, gefolgt von einem Touchdown der Offense, brachte uns erstmals in diesem Spiel die Führung. Und von da an lief das Spiel perfekt für uns. Die Defense konnte die Studs immer wieder aufhalten, während unsere Offense weiter punktete. So gelang es uns das Spiel konzentriert zu Ende zu spielen, und unseren ersten Sieg einzufahren. Endstand 39:20 für die Stags.

Zum Abschluss des Tages warteten dann noch die Vienna Vipers 2. Erstmals traten wir in unseren brandneuen weißen Dressen an und wollten diese natürlich mit einem Sieg einweihen. Nach einem guten Start und einer schnellen Führung, schlichen sich ein paar Unkonzentriertheiten in unser Spiel, und die Vipers konnten ausgleichen und sogar in  Führung gehen. Der Rückstand fungierte dann aber als Weckruf, und wir fanden wieder zu unseren Stärken. Ab da spielten nur mehr wir Stags, und angetrieben von 4 Interceptions der Defense, konnten wir auch dieses Spiel für uns entscheiden. Am Ende stand ein komfortabler 27:13 Erfolg zu Buche.

Mit 2 Siegen und einer knappen Niederlage können wir mit dem Auftakt sehr zufrieden sein. Wir wissen jetzt, dass wir auch in dieser Liga sehr gut mithalten können und freuen uns schon riesig auf den nächsten Spieltag.

Ein großer Dank gebührt unseren Sponsoren der neuen Dressen: Safe Energy Mission, safemedtec & Raiffeisenbank Hirschbach.

Tabelle und Spielplan:

http://football.at/flagfootball/herren-mix/fla-iii-flag-liga-austria-iii/