FotoJet
06Feb
Icon Faustball

BL-Männer wollen Platz 7 / LL-Teams in den Play-Offs gefordert

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 06. 02. 2019
  • Autor: Markus Plank

Am Wochenende steht bereits der Abschluss der diesjährigen Hallenmeisterschaft für unsere Ligateams auf dem Programm. In Hagenberg kommt es zur letzten Heimrunde unserer Männer in der 1.  Bundesliga, unsere Landesligamannschaften kämpfen in den Play-Offs um einen guten Abschluss.

1. Bundesliga Männer:
Am Samstag kommt es zur letzten Heimrunde unserer Männer, in Hagenberg empfängt unser Team die UKJ Froschberg und die Askö Laakirchen. Gegen Laakirchen geht es im direkt Duell um den 7. Tabellenplatz bzw. um die rote Laterne in der Tabelle. Im Spiel gegen Froschberg kommt es zum Duell mit dem Hirschbacher Himmelbauer Bernhard, der bei den Linzern das Traineramt inne hat.
„Zum Abschluss wollen wir trotz des doch deutlichen Abstiegs noch einmal zeigen was wir draufhaben. Gegen Laakirchen wollen wir mit einem Sieg den 7. Rang erringen und vielleicht ist ja auch gegen Froschberg etwas möglich.“, freut sich Angreifer Nigl Johannes auf sein letztes Spiel im Hirschbacher Dress.

Landesliga Männer & Frauen:
Unsere Frauen müssen im Abstiegs-Play-Off der Landesliga um den Klassenerhalt kämpfen. Trotz der zwei Bonuspunkte muss unser Team eine top Leistung bringen um sich von den Abstiegssorgen zu verabschieden, in Laakirchen trifft man am Sonntag dabei auf Aksö Laakirchen 2, Union Peilstein und Union Münzbach.
Für unsere Männer in der 2. Landesliga geht es am Sonntag hingegen um den Aufstieg, wobei aufgrund der 0 Bonuspunkte dafür neben drei Siegen auch die Gegner etwas mithelfen müssten. In Rohrbach trifft man auf Union Arnreit, Union Bad Kreuzen 2 und Union Arbing.