Frauen
03Okt
Icon Faustball

Bundesliga Frauen im Aufstiegs-Play-Off!!!

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 03. 10. 2018
  • Autor: Markus Plank

Eine tolle Herbstmeisterschaft krönten unsere BL-Frauen mit dem Vize-Herbstmeistertitel und der damit verbundenen Quali für das Aufstiegs-Play-Off zur 1. BL. Ungeschlagen sicherten sich unsere LL-Männer den Herbstmeistertitel in der der 2. Landesliga Ost. Für unser BL-Männerteam reichte es zum Saisonabschluss noch zu einem Sieg gegen die SC Laa.

2. BL Frauen
Am Sonntag trafen unsere Frauen im ersten Spiel des Tages (in Seekirchen) auf die UFB Rohrbach/Berg und konnte bei fast unspielbaren Platzverhältnissen einen in den Sätzen knappen 3:0 Sieg fixieren. Nach diesem Sieg und den bereits bekannten Ergebnissen aus den anderen Spielorten war schon klar, dass man bereits vor dem letzten Spiel gegen den Herbstmeister von Askö Seekirchen die Quali für das Aufstiegs-Play-Off fix in der Tasche hat. Leider konnte unser Team vor allem am Service nicht mehr den nötigen Druck erzeugen um die jungen Salzburger genügend unter Druck zu setzten, somit musste man eine klare 0:3 Niederlage hinnehmen.
Doch diese Niederlage täuscht nicht über eine mehr als erfolgreiche Herbstmeisterschaft hinweg. Mit dem Vize-Herbstmeistertitel und der Aufstiegs-Play-Off-Quali kann man das gesteckt Ziel mehr als souverän erreichen.

2. BL Männer
Unsere Männer musste ersatzgeschwächt in die Spiele gegen den SC Laa und die Union Waldburg starten. Neben dem verletzten Angreifer Nigl Johannes viel am Vortag mit Haunschmid Max auch noch ein zweiter Angreifer verletzungsbedingt aus. Somit wurde der letzte verbliebene Schläger (Gossenreiter Manuel) von Zuspieler Plank Markus im Angriff unterstütz.
Die beste Saisonleistung reichte zu einem recht deutlichem Sieg gegen die SC Laa sowie zu einer knappen 2:3 Niederlage gegen die Union Waldburg, wobei nach 2:1 Satzführung auch in der zweiten Partie ein Sieg zum Greifen nahe war.
Nach der verpatzen Herbstmeisterschaft die man auf dem 7. Platz beendet gilt es jetzt die Verletzungen auszukurieren und sich dann auf die Premierensaison in der 1. Hallenbundesliga vorzubereiten.

2. LL Männer
Aufgrund der Verletzungsserie in der Ersten und einer daraus folgenden Personalrochade musste auch unsere Zweite etwas ersatzgeschwächt gegen die Teams von TV Enns 3 & Union Bad Kreuzen 4 antreten. Nichts desto trotz erspielte sich unser Team zwei weitere Erfolge und sicherte sich somit ungeschlagen den Herbstmeistertitel in der 2. Landesliga Ost.

Zum Abschluss der Herbstmeisterschaft spielen am kommenden Samstag noch unsere Bezirksfrauen ihre abschließende Runde.