FotoJet
05Sep
Icon Faustball

Meisterschaftsstart mit richtungsweisenden Heimrunden!

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 05. 09. 2018
  • Autor: Markus Plank

Unsere Teams starten am kommenden Wochenende in die Herbstmeisterschaft. Für unsere Bundesligateams stehen gleich zwei Heimrunden mit vorentscheidende Spiele auf dem Programm. Auch unsere Zweierteams (Männer und Frauen) starten mit großen Zielen in die Saison.

BL-HEIMRUNDEN:
Samstag 08. September – ab 10:00 Uhr – 2. BL Frauen
Sonntag 09. September – ab 16:00 Uhr – 2. BL Männer

2. BL Frauen:
Unsere Frauen eröffnen am Samstagvormittag mit einer Heimrunde die Saison. Gegner auf heimischer Anlage ist der Aufsteiger von Union St. Martin/Mkr. und die Salzburger von Union St. Veit. Trotz eines weiterhin sehr kleinen Kaders will unser Team ins Aufstiegs-Play-Off und somit unter die die Top-Drei der Liga, daher wäre ein Start mit zwei Siegen sehr wichtig. „Wir haben mit dem Turniersieg in Reichenthal eine gute Vorbereitung hinter uns gebracht und wollen auf heimischer Anlage gleich zum Start voll Punkten.“ sieht Angreiferin Malzner Johanna dem Meisterschaftsstart zuversichtlich entgegen.

2. BL Männer:
Gleich zum Auftakt steht am Sonntag die Schlagerrunde der 2. Bundesliga Ost auf dem Programm. Auf heimischer Anlage empfängt unsere Mannschaft um Kapitän Gossenreiter die beiden Dauerrivalen Union Münzbach und Union St. Leonhard.
„Bei dieser Runde kann alles passieren, jeder kann jeden schlagen, entscheiden wird die Tagesform. Wo wir nach der Vorbereitung genau stehen ist für uns schwer einzuschätzen, aber die Spiele gegen Münzbach und Leonhard sind immer Highlights und wir werden alles für einen positiven Auftakt geben.“ sieht Zuspieler Plank Markus eine ausgeglichene Ausgangslage zwischen allen drei Team.
Leider wird Angreifer Haunschmied Markus aus privaten Gründen nicht im Kader stehen, daher wird unser Team mit dem Angriffsduo Gossenreiter/Nigl auf Punktejagt gehen.

LL Männer & Bezirk Frauen:
Auch für unsere „Zweiten“ steht am Samstag der Saisonstart auf dem Programm.
Unsere LL-Männer gehen nach dem Abstieg im Frühjahr in der 2. Landesliga Ost auf Punktejagt, zum Auftakt sollen auch ohne Kapitän Freudenthaler Robin (privat verhindert) die ersten Punkte gegen Münzbach 3 & Schwertberg folgen.
Unsere Bezirk-Girls starten nach dem Vizemeistertitel im Vorjahr als Mitfavorit in die Bezirksliga, daher sollen auch gegen die starken Teams von Urfahr und Reichenthal punkte folgen.