Glocknermann_2018
11Jun
Icon Bike & Run

Sieg beim Glocknermann 2018

  • Kategorie: Bike & Run
  • Datum: 11. 06. 2018
  • Autor: Tobias Freudenthaler

Peter Brandstetter und Michael Hölzl entschieden sich dieses Jahr den Glockner Mann in Angriff zu nehmen. Die Beiden meldeten sich dabei für die Sprintdistanz, bei der von Graz bis zum Großglockner gefahren wird, an. Auf dieser Strecke mussten 438km und 7000 Höhenmeter überwunden werden. Bei herrlichen Sommerwetter starteten die Ultraradfahrer der Sportunion Hirschbach am Donnerstag um 12:25 ins Rennen. Das warme und schwüle Sommerwetter brachte auch einige Gewitter mit sich, mit denen die Radfahrer zu kämpfen hatten. Je näher sie ihrem Ziel, der Edelweißspitze am Großglockner kamen, desto gnädiger wurde glücklicher Weise das Wetter. Ihre Zielankunft um 2:30 am Morgen überraschte sogar die Veranstalter, die mit so einer schnellen Zeit nicht gerechnet hatten und so mussten sie erst das Ziel vorbereiten bevor die Pokale übereicht wurden. Die Zweitplatzieren des Rennes hatten im Ziel einen Rückstand von mehreren Stunden. Leider wurde durch die schnelle Fahrzeit ein Sonnenaufgang am Großglockner den Teammitgliedern verwehrt.