Befreiungsschlag
24Jan
Icon Faustball

BL nur mit kleinem Befreiungsschlag – LL fixieren Aufstiegs-Play-Off

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 24. 01. 2017
  • Autor: Thomas Albert

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Männerteams in die zweite Hälfte der Hallensaison. Unserer Bundesligamänner verfehlen mit einer unnötigen Niederlage einen richtigen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Die LL-Männer sichern sich mit zwei Siegen die Play-Off-Quali

2. BL Männer:
Nach der Weihnachtspause mussten unsere Männer am frühen Sonntag in Vöcklabruck gegen die direkten Abstiegsgegner FBC Urfahr 2 & 3 ran.
Im ersten Spiel gegen Urfahr 2 zeigt man die wohl konstanteste Saisonleistung und aus einer sicheren Defensive konnte man immer wieder über den Rückschlag punkten und somit einen klaren 3:0 Sieg einfahren.
Nach zwei Spielen Pause schaute es gegen Urfahr 3 leider ganz anders aus. Fehlerhaft in der Abwehr und um Service, somit fand man gegen die erfahrenen Linzer nie in die Partie und musste sich mit einer bitteren 0:3 Schlappe begnügen.
Somit steht man weiter auf dem Relegationsplatz und muss in den ausstehenden zwei Runden weiter um den Klassenerhalt zittern.

2. LL Männer:
Am Samstag waren die Spiele gegen DSG Petrinium und U. Waldburg 2 an der Reihe.
Ins erste Spiel gegen die Linzer erwischte man einen fehlerhaften Start und erst nach 0:2 Satzrückstand und einigen taktischen Umstellungen konnte man das Spiel unter Kontrolle bringen und schlussendlich noch einen 3:2 Sieg einfahren.
Gegen die stärker eingeschätzten Waldburger zeigte unsere Zweite dann eine starke Leistung und lies dem Gegner beim 3:0 Sieg keine Chance.
Somit steht man bereits eine Runde vor Grunddurchgangsende fix im Aufstiegs-Play-Off und kämpft in der letzten Runde „nur“ mehr um die Anzahl der Bonuspunkte.

Nächsten Samstag stehe die große Heimrunde in Hagenberg auf dem Programm!
12:30 Uhr – 2. LL Männer
16:00 Uhr – 2. BL Männer
Wir freuen uns auf deine Unterstützung!!!