Faustballaction in Hirschbach
26Sep
Icon Faustball

Ergebnisse vom Wochenende

  • Kategorie: Faustball
  • Datum: 26. 09. 2016
  • Autor: Thomas Albert
BL-Männer mit der stärksten Leistung der Saison, Frauen mit Rücksachlag im Kampf um den Klassenerhalt.
Unsere „Zweierteams“ können voll anschreiben und machen wichtige Punkte.
 
 
1. BL Frauen:
Leider nicht ganz nach Wusch verlief die 3. Runde unsere BL-Damen, in den direkten Duellen gegen Freistadt und Höhnhart um den Klassenerhalt setze es für unsere Frauen zwei 1:3 Niederlagen.
„Leider konnten wir heute nicht ganz die Lockerheit der ersten beiden Runden abrufen und daher kamen wir leider nicht zu vielen freien Punkten.“, resümiert Zuspielerin Katzenschläger Katja, die im letzten Satz ihre Prämiere am Rückschlag erleben durfte.
Nichts desto trotz sind die Chancen für den vorzeitigen Klassenerhalt noch immer in Takt und solange es rechnerisch möglich ist wird unsere Mannschaft auch alles daran setzten weitere Punkte einzufahren.
 
2. BL Männer:
Die spielerisch beste Saisonleistung konnten unsere Männer bei der Auswärtsrunde in Linz abrufen.
Gegen die junge Mannschaft von Askö Seekirchen dominierte man von Beginn an und ließ dem Gegner nie wirklich gefährlich werden. Daher resultierte ein klarer 3:0 Erfolg.
In diesem Tempo ging es gegen den Tabellenführer UKJ Froschberg weiter, durch eine starke Defensivleistung und eine überragende Service- und Rückschlagleistung spielte man die noch ungeschlagenen Linzer 2 ½ Sätze an die Wand. Nach einer 2:0 Satzführung und einem 8:6 Vorsprung im dritten Satz schien alles in Richtung Sieg zu laufen. Leider wurde der Gegner im Finish stärker und man nutzte selber nicht alle Chancen zu 100% und ließ sogar einen Machtball aus. Somit schaffte der Gegner die Wende und drehte die Partie noch zu einer 2:3 Niederlage.
Derzeit liegt unser Team am 6 Tabellenrang, und muss derzeit mit dem Abstiegs-Play-Off planen und in der abschließenden Runde dafür noch so viel wie möglich Bonuspunkte sammeln.
 
1. LL Männer:
Unsere „Zweite“ konnte sich vier wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern. Mit jeweils 3:2 Siegen gegen die starbesetzten Mannschaften von U. Freistadt 2 (mit Leitern Tom) und FBC Urfahr 2 (mit Weiß Martin) kann unsere Mannschaft einen großen Sprung auf Tabellenplatz 5 machen.
Bezirk Frauen:
Auch unsere „Zweite“ bei den Frauen kann voll punkten und bleibt durch zwei klare 2:0 Siege gegen U. Münzbach und U. Hofkirchen weiter im Aufstiegsrennen.
Durch den Jugendeuropapokal in Reichenthal am kommenden Wochenende steht für alle Mannschaften ein spielfreies Wochenenden am Programme ehe es dann zum Saisonfinish kommt.